Pflaumen-Nektarinen-Crumble

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pflaumen-Nektarinen-Crumble
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
861
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien861 kcal(41 %)
Protein8 g(8 %)
Fett48 g(41 %)
Kohlenhydrate95 g(63 %)
zugesetzter Zucker41 g(164 %)
Ballaststoffe7,6 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K7,7 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,4 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium585 mg(15 %)
Calcium22 mg(2 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren35,7 g
Harnsäure46 mg
Cholesterin83 mg
Zucker gesamt56 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Nektarine
250 g Pflaumen
1 Chilischote
200 g Mehl
100 g Kokosflocken
125 g Zucker
150 g Butter
2 EL Zucker
l Rotwein
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
NektarinePflaumeButterZuckerRotweinKokosflocke
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Mehl, Kokosflocken und Zucker vermischen. Butter unterkneten bis Streusel entstehen. Streusel in Auflaufform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 15 Minuten backen.

2.

In der Zwischenzeit Nektarinen und Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen und in kleine Stücke schneiden. Chilischote waschen, entkernen und in dünne Ringe schneiden.

3.

Fruchtstücke mit Zucker, Wein und den Chiliringen in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze 8 Minuten einkochen lassen. Fruchtstücke zum Crumble reichen.