Pflaumen-Savarin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pflaumen-Savarin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 35 min
Fertig
Kalorien:
3405
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.405 kcal(162 %)
Protein64 g(65 %)
Fett96 g(83 %)
Kohlenhydrate563 g(375 %)
zugesetzter Zucker160 g(640 %)
Ballaststoffe24 g(80 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D3 μg(15 %)
Vitamin E8 mg(67 %)
Vitamin K45,4 μg(76 %)
Vitamin B₁1,1 mg(110 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin17,2 mg(143 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure155 μg(52 %)
Pantothensäure3,7 mg(62 %)
Biotin34,3 μg(76 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C116 mg(122 %)
Kalium2.104 mg(53 %)
Calcium393 mg(39 %)
Magnesium148 mg(49 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod70 μg(35 %)
Zink4,6 mg(58 %)
gesättigte Fettsäuren57,7 g
Harnsäure323 mg
Cholesterin444 mg
Zucker gesamt221 g

Zutaten

für
1
Für den Savarin
½ Würfel
frische Hefe
180 ml
lauwarme Milch
450 g
80 g
1 Prise
1
80 g
Butter für die Form
Mehl für die Form
Für die Pflaumen
8
4 EL
1
unbehandelte Orange Schale und Saft
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchZuckerButterZuckerHefeSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Hefe mit der lauwarmem Milch verrühren und auflösen. Das Mehl mit dem Salz und Zucker mischen, in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken, die Hefemilch eingießen, das Ei hinzugeben und die Butter in Flöckchen um die Mulde herum verteilen. Mit den Händen oder den Knethaken des elektrischen Handrührgerätes alles zu einem glatten Teig verkneten. Sollte der Teig zu feucht sein, etwas Mehl einarbeiten, sollte er zu trocken sein, noch etwas lauwarme Milch zugeben.

2.

Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

3.

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Kranzform ausbutter und mit Mehl ausstauben.

4.

Den Teig gleichmäßig in der Form verteilen und weitere 15 Minuten ruhen lassen.

5.

Im vorgeheizten Ofen 35-40 Minuten backen.

6.

Zwischenzeitlich die Pflaumen waschen, nach Belieben halbieren, ensteinen oder ganz lassen. In einer Pfanne den Zucker karamellsieren lassen, die Orangenschale und und den Saft zugeben und zu einem Sirup einköcheln lassen. Dann die Pflaumen zugeben, in dem Sirup wenden, herausnhemen und trocknen lassen.

7.

Den fertig gebackenen Kuchen aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen, aus der Form auf eine Kuchenplatte stürzen und mittig die Pflaumen einfüllen. Sofort servieren.