Pie mit Gemüsefüllung dazu Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pie mit Gemüsefüllung dazu Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig

Zutaten

für
1
Zutaten
400 g
Olivenöl für die Form
4
Tomaten oder 200 g stückige Tomaten (Dose)
400 g
400 g
mehligkochende Kartoffeln
2
1
2
50 g
schwarze Oliven entsteint
1 TL
getrockneter Thymian
2 EL
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
60 g
frisch geriebener Parmesan
200 g
150 g
2 EL
frisch gehackte Petersilie
Blattsalat für die Garnitur
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Blätterteig auftauen lassen. Anschließend ausrollen und zwei Kreise zum Auslegen der Form sowie als Deckel ausschneiden. Die Pieform mit Öl auspinseln, mit dem Teig auslegen und diesen mit 20 g Parmesan bestreuen. Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und würfeln. Das Kürbisfleisch und die Kartoffeln schälen und ebenfalls würfeln. Die Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Oliven in Scheiben schneiden. Die Tomaten, Kürbis, Kartoffeln, Zucchini, Zwiebel, Knoblauch, Oliven, Thymian, Olivenöl, dem restlichen Parmesan und Bröseln in einer Schüssel vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. In die Pieform füllen und mit zerbröckeltem Feta bestreuen. Den Deckel darauf legen und die Ränder andrücken. Im Ofen ca. 40 Minuten backen. Sollte die Oberfläche zu dunkel werden, mit Alufolie abdecken. Aus dem Ofen nehmen, in Stücke geschnitten mit Petersilie bestreut und nach Belieben mit Blattsalat garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden