0
Drucken
0

Pikante Joghurt-Kaltschale mit Gurke

Pikante Joghurt-Kaltschale mit Gurke
140
kcal
Brennwert
40 min
Zubereitung
1 h
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Die Gurke schälen und grob raspeln. Mit Salz bestreuen und etwa 15 Minuten ziehen lassen.

2

Inzwischen den Joghurt und den Kefir in eine Schüssel geben. Den Zitronensaft sowie 1 TL Chiliflocken hinzufügen und alles mit einem Schneebesen gründlich verquirlen. Die Joghurt-Kefir-Mischung zugedeckt 1 Stunde kalt stellen.

3

Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und die weißen und hellgrünen Teile in feine Ringe schneiden. Die Paprikaschote halbieren, dann putzen, abspülen

4

und in sehr feine Streifen schneiden.

5

Die Radieschensprossen in einem Sieb kurz abbrausen und abtropfen lassen. Die Gurkenraspel zwischen mehreren Lagen Küchenpapier gründlich ausdrücken.

6

Vor dem Servieren die Gurken und jeweils die Hälfte der Frühlingszwiebelringe und der Paprikastreifen unter die Joghurtmischung rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7

Die Joghurtmischung auf vier Suppenteller oder Schalen verteilen. Vor dem Servieren mit den restlichen Frühlingszwiebeln und Paprikastreifen, den übrigen Chiliflocken und den Radieschensprossen bestreuen.

Top-Deals des Tages

AmazonBasics Messerset, 8-teilig
VON AMAZON
15,98 €
Läuft ab in:
Deko-Vlies (Vliesofix) 100 x17 cm weiß
VON AMAZON
5,53 €
Läuft ab in:
Messingdraht, Basteldraht, Draht, Messing, Floristendraht
VON AMAZON
3,86 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages