Pikante Mais-Muffins

mit Cheddar und Chili
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pikante Mais-Muffins
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 32 min
Fertig
Kalorien:
48
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien48 kcal(2 %)
Protein2 g(2 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,4 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure3 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,9 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium24 mg(1 %)
Calcium24 mg(2 %)
Magnesium3 mg(1 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin15 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
60
Zutaten
125 g
125 g
125 g
Maisgrieß (Polentagrieß)
1 Päckchen
Chili , geschrotet
2
Eier (Größe M)
250 ml
150 g
Cheddar-Käse , gerieben
200 g
Maiskörner (aus der Dose oder tiefgekühlt)
50 g
Außerdem
60
kleine Papierförmchen ø 3 cm

Zubereitungsschritte

1.

Backofen auf 200° C vorheizen.

2.

Butter in einem kleinen Topf bei leichter Hitze schmelzen. Mais abtropfen bzw. auftauen lassen.

3.

In einer Rührschüssel Mehl, Maisgrieß, Trockenhefe, Salz und Chili miteinander vermischen.

4.

In einer weiteren Schüssel die Eier schaumig aufschlagen, die Milch zufügen, verrühren und die geschmolzene Butter unterschlagen. Diese Mischung zu der Mehlmischung gießen und alles – nur kurz – miteinander verrühren.

5.

Den geriebenen Cheddar, die Maiskörner und die Schinken-Nuggets kurz unter den Teig rühren.

6.

Teig mit einem Teelöffel in die Papierförmchen geben und 10-15 Minuten backen.

7.

Aus dem Backofen nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.