Pikante Muffins

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pikante Muffins
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
192
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien192 kcal(9 %)
Protein8 g(8 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K4,7 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin7,4 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium278 mg(7 %)
Calcium155 mg(16 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren7,2 g
Harnsäure29 mg
Cholesterin88 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
12
Für die Muffins
300 g mehligkochende Kartoffeln
2 Tomaten
150 g kleine Champignons
2 Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
120 g gekochter Schinken
3 EL Öl
2 EL fein geschnittene Basilikum
Salz
Pfeffer
3 Eier
300 g Schlagsahne
2 EL Semmelbrösel
100 g frisch geriebener Emmentaler
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSchlagsahneChampignonSchinkenEmmentalerÖl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen, dann abgießen und abtropfen lassen. Inzwischen die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Die Champignons putzen und klein schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen. Den Schinken würfeln. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen, Champignons und Frühlingszwiebeln ca. 3 Minuten anbraten, Knoblauch dazupressen, kurz mitbraten lassen, dann die Pfanne vom Herd nehmen. Basilikum, Schinken und Kartoffeln unter die Pilze rühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Eier und Sahne verquirlen, salzen, pfeffern.
2.
Das Muffinblech mit restlichem Öl auspinseln, die Böden der Muffinmulden mit Semmelbröseln ausstreuen. Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
3.
Die Gemüsemischung in die Mulden verteilen, leicht andrücken, mit der Eiersahne begießen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen, herausnehmen und sofort mit Kroketten und Joghurtdip servieren.