Pikante Muffins mit Kräuter und Schinken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pikante Muffins mit Kräuter und Schinken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
118
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien118 kcal(6 %)
Protein6 g(6 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K7,6 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure17 μg(6 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,7 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium124 mg(3 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin29 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
12
Ausserdem
1 Muffinbackblech mit 12 Vertiefungen
Butter für das Blech
12 Papierbackformen
Thymianblätter
Für den Teig
2 Schalotten
75 g gekochter Schinken ohne Fettrand
2 EL Öl
150 g Quark
60 ml Milch
1 Ei
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL geriebener Emmentaler
200 g Vollkornmehl
2 TL Backpulver
½ TL Natron
3 EL feingeschnittene Petersilie
2 TL gehackte Thymianblätter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuarkSchinkenMilchEmmentalerÖlPetersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Schalotten schälen und fein würfeln. Ca. 50 g vom Schinken fein würfeln. Beides in heissem Öl in einer Pfanne anbraten und beiseite stellen.
2.
Quark, Milch, Ei, Salz, Pfeffer und Käse in einer Schüssel gut verrühren. Vollkornmehl, Backpulver und Natron in einer weiteren Schüssel vermischen, dann mit der Quarkmasse, der Schalotten-Schinken-Mischung und den Kräutern kurz verrühren, bis die trockenen Zutaten feucht geworden sind.
3.
Restlichen Schinken in Streifen schneiden.
4.
Die Vertiefungen vom Muffinsblech mit Butter einstreichen, den Teig darin verteilen und mit Schinkenstreifen belegen. Im vorgeheizten Backofen (180°; Mitte) ca. 20 - 25 Minuten goldbraun backen. Die Muffins in der Form etwas abkühlen lassen, dann aus den Vertiefungen nehmen und auskühlen lassen. Nach Belieben in Papierförmchen mit Thymianblättchen bestreut servieren.
Schlagwörter