Pikante Pfannküchlein

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pikante Pfannküchlein
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 3 h 45 min
Fertig
Kalorien:
586
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien586 kcal(28 %)
Protein31 g(32 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K5,7 μg(10 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin9,5 mg(79 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin9,3 μg(21 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium326 mg(8 %)
Calcium483 mg(48 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod121 μg(61 %)
Zink4,4 mg(55 %)
gesättigte Fettsäuren22,8 g
Harnsäure83 mg
Cholesterin228 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
125 g Buchweizenmehl
2 Prisen Salz
2 Eier
2 Mozzarella à 125 g
125 ml Cidre
4 EL Butter zum Ausbacken
100 g fein geriebenen Gruyère-Käse
8 Scheiben gekochter Schinken
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchinkenBuchweizenmehlCidreGruyère-KäseButterSalz

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit dem Salz und den Eiern in eine große Schüssel geben. Nach und nach ca. 180 ml Wasser mit dem Handrührgerät einarbeiten. So lange schlagen, bis ein cremiger Teig entstanden ist, danach ca. 3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
2.
Den Mozzarella in Scheiben schneiden.
3.
Den Backofen auf 120°C Umluft vorheizen und ein Blech mit Backpapier belegen.
4.
Noch so viel Cidre zum Teig hinzufügen, bis er zwar fest ist, jedoch noch am Löffel haftet. In einer Pfanne mit der Butter aus dem Teig nacheinander 8 dünne Crêpes ausbacken. Die fertigen Crêpes mit dem Mozzarella belegen, etwa die Hälfte vom Greyerzer darauf streuen und je eine Scheiben Schinken darauf legen. Die Crêpes zusammen schlagen und ca. 10 Minuten in den Ofen schieben, bis der Käse geschmolzen ist.
5.
Je zwei Crêpes auf Teller legen und mit dem übrigen Käse bestreut servieren.
Schlagwörter