Pikanter Hackbraten

mit buntem Gemüse
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pikanter Hackbraten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig

Zutaten

für
1
Für den Hackbraten
500 g
50 g
50 g
geräucherter Schinken
1
1 Stück
1
4
2
eingeweichte, altbackene Brötchen
2
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 Msp.
1 TL
2 EL
Für den Guss
handwarme Butter
1 TL
Paprikapulver edelsüß
1 TL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 200 °C vorheitzen.

Das Hackfleisch in eine Schüssel geben, die Salami und den Schinken in kleine Würfel schneiden und zum Fleisch geben.

2.

Zwiebel, Lauch und Paprikaschoten putzen, in kleine Würfel schneiden und zum Fleisch geben.

3.

Die Essiggurke und die Sardellenfilets fein hacken, mit den gut ausgedrückten Brötchen, den Eiern und den Pfefferkörnern ebenfalls zum Fleisch geben und alles zu einer glatten Masse verarbeiten.

4.

Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Kräutern der Provence kräftig würzen, mit Semmelbröseln binden.

5.

Die feingehackte Petersilie unter die Masse arbeiten und das Hackfleisch mit feuchten Händen zu einem Laib formen.

6.

Den Hackbraten in ein Auflaufform setzen und mit einem Deckel abdecken.

7.

Die Butter mit dem Paprikapulver, dem Curry und dem feingeschnittenen Schnittlauch vermischen und den Hackbraten damit bestreichen.

8.

Im Vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene für 20 - 25 Minuten garen.