Pikanter Schmarrn

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pikanter Schmarrn

Pikanter Schmarrn - Wer Kaiserschmarrn nur süß kennt, sollte diesen hier unbedingt einmal probieren!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
297
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien297 kcal(14 %)
Protein20 g(20 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D2,7 μg(14 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin7,9 mg(66 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure82 μg(27 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin24,9 μg(55 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium552 mg(14 %)
Calcium120 mg(12 %)
Magnesium34 mg(11 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren3,5 g
Harnsäure113 mg
Cholesterin242 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Eier
Salz
100 g Mehl
200 ml Milch (1,5 % Fett)
200 g Champignons
Lauch
Petersilie
125 g Räucherschinken
2 EL Rapsöl
1 TL gerebelter Majoran
Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Eier trennen. Eiweiße mit 1 Msp. Salz schaumig schlagen. Eigelbe, Mehl und Milch verquirlen. Eischnee vorsichtig unterheben.

2.

Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Lauch putzen, waschen und in Streifen schneiden. Petersilie waschen, trockenschütteln, Blätter fein hacken. Speck fein würfeln.

3.

1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen. 1/4 von Speck und Lauch darin bei mittlerer Hitze anbraten, mit Majoran würzen, 1/4 der Pilze zugeben und mitbraten. Mit einem Viertel des Teigs übergießen und bei kleiner Hitze etwa 5–10 Minuten stocken lassen.

4.

Wenden, mit etwas Petersilie bestreuen und mit 2 Gabeln in Stücke reißen. Weitere 1–2 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Ofen bei 80 °C (Umluft 60 °C; Gas: kleinste Stufe) warm halten. Mit dem restlichen Teig ebenso vorgehen.

Schlagwörter