print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Pikanter Schokoladenkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pikanter Schokoladenkuchen
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Gläser à 500 ml Inhalt
150 g
200 g
60 g
2 EL
Butter für die Gläser
Mehl für die Gläser
3
7
175 g
35 g
4 TL
40 g
1 TL
4
125 ml
Produktempfehlung
Geschlossen sind die Kuchen ca. 2 Monate haltbar.

Zubereitungsschritte

1.
Die Schokolade grob hacken und mit der Butter, Zucker und Vanillezucker in einem Topf bei geringer Hitze schmelzen lassen. Ab und zu umrühren, dann etwas abkühlen lassen.
2.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Gläser ausbuttern und bemehlen. Die Kardamomkapeln seitlich aufritzen und die Samen herauslösen. Diese zusammen mit den Pfefferkörnern im Mörser grob zerstoßen. Mit dem Mehl, Stärke, Backpulver, Kakao und Fleur de Sel mischen. Die Eier zufügen und darunter rühren. Dann die Milch ergänzen und unterrühren sowie zum Schluss die Schokoladenmischung unterheben. Den Teig in die Gläser füllen und im Ofen ca. 35 Minuten backen (Stäbchenprobe).
3.
Danach sofort heiß verschließen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Schreiben Sie den ersten Kommentar