Pilau (Sansibar)

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pilau (Sansibar)
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
603
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien603 kcal(29 %)
Protein32 g(33 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate69 g(46 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7 mg(58 %)
Vitamin K9,3 μg(16 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin14,7 mg(123 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂6 μg(200 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium956 mg(24 %)
Calcium36 mg(4 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink7,7 mg(96 %)
gesättigte Fettsäuren5,9 g
Harnsäure212 mg
Cholesterin71 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
mageres Rindfleisch
5
5
1 TL
gem. Nelke
gem. Zimt
2 EL
Für den Reis
250 g
4 Stangen
6
2
2
400 g
kleine festkochende Kartoffeln
4 EL
Produktempfehlung

Das Gericht ist relativ trocken, da es auf Sansibar mit den Fingern gegessen wird. Wenn Sie den Pilau feuchter essen möchten 1 Dose Pizzatomaten mit dem Reis zum Fleisch geben.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Das Fleisch in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln würfeln, Knoblauch hacken. Fleisch, Hälfte der Zwiebeln und Knoblauch in einen Topf geben. Koriander, Nelken, Kardamom, Chilipulver und 0,5 l Wasser zugeben und aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 45 Minuten kochen lassen.

2.

Inzwischen 400 ml Wasser zum Kochen bringen. Reis und Gewürze zugeben, zum Kochen bringen und etwa 7 Minuten köcheln lassen. Reis beiseite stellen. Rindfleisch mit Zitronensaft und Zimt würzen und aus der Brühe nehmen, Gewürzbrühe aufbewahren! Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. Öl erhitzen, restliche Zwiebeln, Kartoffeln und Fleisch darin anbraten. Fleischbrühe und 1 Teelöffel Jodsalz zugeben und aufkochen. Reis zugeben, erneut aufkochen und zugedeckt etwa 15 Minuten garen. Zwischendurch umrühren.