Pilz-Lachs-Omelett

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pilz-Lachs-Omelett
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
444
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien444 kcal(21 %)
Protein37 g(38 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D10,2 μg(51 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K48 μg(80 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂1,6 mg(145 %)
Niacin24,2 mg(202 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure178 μg(59 %)
Pantothensäure6 mg(100 %)
Biotin60,2 μg(134 %)
Vitamin B₁₂5,1 μg(170 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium1.333 mg(33 %)
Calcium101 mg(10 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen4,9 mg(33 %)
Jod51 μg(26 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren12,4 g
Harnsäure126 mg
Cholesterin512 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
2
Zutaten
400 g Champignons
2 Schalotten
4 Eier
3 EL Schlagsahne
Salz
etwas Schnittlauch
1 EL Butterschmalz
frisch gemahlener Pfeffer
150 g geräucherter Lachs
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ChampignonLachsSchlagsahneButterschmalzSchalotteEi
Produktempfehlung

Dazu: Grüner Salat

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Champignons mit einem Pinsel putzen und am Stielende etwas abschneiden. In dünne Scheiben schneiden. Die Schalotten abziehen und hacken.

2.

Die Eier mit Sahne und Salz verquirlen. Den Schnittlauch waschen und in Ringe schneiden.

3.

Butterschmalz in der großen Pfanne erhitzen. Die Schalotten kurz darin glasig dünsten. Die Champignons hinzufügen und unter
Wenden goldbraun braten. Salzen und pfeffern.

4.

Die verquirlten Eier darübergießen. Mit Schnittlauch bestreuen. In der geschlossenen Pfanne bei kleinster Hitze etwa fünf Minuten stocken lassen.

5.

Das Omelett halbieren und auf Teller geben. Den Lachs daneben anrichten.