Pilz-Omelett mit Spinat und Speck

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pilz-Omelett mit Spinat und Speck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
453
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien453 kcal(22 %)
Protein23 g(23 %)
Fett39 g(34 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D4,3 μg(22 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K126,5 μg(211 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin8,3 mg(69 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure130 μg(43 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin36,7 μg(82 %)
Vitamin B₁₂2,9 μg(97 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium567 mg(14 %)
Calcium380 mg(38 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren15,2 g
Harnsäure68 mg
Cholesterin470 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
150 g
2 Handvoll
1 Handvoll
8
4 EL
80 g
geriebener Emmentaler
Pfeffer aus der Mühle
5 TL
8 Scheiben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Den Spinat abbrausen, trocken schleudern und verlesen. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob hacken. Die Eier mit der Sahne und dem Emmentaler verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
2.
Zum Ausbacken der Omeletts jeweils etwa 1/4 der vorbereiteten Zutaten verwenden. Dazu 1 TL Öl in eine heiße Pfanne geben und darin die Zwiebeln mit den Champignons 1-2 Minuten braun anbraten. Die Eiermischung darüber gießen, mit Spinat und Petersilie bestreuen, kurz untermischen, dann nicht mehr Rühren und 2-3 Minuten bräunen und stocken lassen (evtl. kurz einen Deckel auflegen).
3.
Zwischendurch die Speckscheiben in einer weiteren Pfanne in 1 TL Öl goldbraun braten.
4.
Jedes Omelett zusammenklappen und mit Speck servieren.