Pilz-Semmel-Gratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pilz-Semmel-Gratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
537
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien537 kcal(26 %)
Protein26 g(27 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D3,9 μg(20 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K6,8 μg(11 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin14,7 mg(123 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure91 μg(30 %)
Pantothensäure3,6 mg(60 %)
Biotin29,3 μg(65 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium702 mg(18 %)
Calcium323 mg(32 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen8,2 mg(55 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren16,6 g
Harnsäure41 mg
Cholesterin232 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
weiche Butter für die Form
5 Brötchen altbacken
250 ml Milch
1 Zwiebel
60 g Räucherschinken
400 g Pfifferlinge
3 EL Butter
3 Eier
2 EL frisch gehackter Kerbel
Salz
Pfeffer
Muskat
100 g geriebener Käse z. B. Bergkäse
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PfifferlingMilchKäseRäucherschinkenButterKerbel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Eine Auflaufform ausbuttern.
2.
Die Semmeln in dünne Scheiben schneiden, einige Scheiben zum Belegen beiseitelegen und den Rest in eine Schüssel geben. Die Milch aufkochen lassen, über die Semmeln gießen und ziehen lassen.
3.
Währenddessen die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Speck ebenfalls klein würfeln. Die Pfifferlinge putzen und je nach Größe ganz lassen oder in Stücke schneiden. Den Speck mit der Zwiebel in 2 EL heißer Butter kurz anschwitzen. Die Pilze zugeben und einige Minuten braten bis die entstandene Flüssigkeit wieder verdampft ist. Zu den Semmeln geben. Die Eier trennen und die Eigelbe zusammen mit dem Kerbel in die Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und alles gut vermengen.
4.
Die Eiweiße steif schlagen und mit dem Käse unterheben. In die Form füllen und mit den übrigen Brotscheiben belegen. Mit der restlichen Butter in Flöckchen belegen und im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.