Pilze und Gemüse aus dem Wok

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pilze und Gemüse aus dem Wok
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
63
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien63 kcal(3 %)
Protein2 g(2 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K44,2 μg(74 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure76 μg(25 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin6,4 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium326 mg(8 %)
Calcium57 mg(6 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren0,4 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g getrocknete Shiitakepilze
220 g Chinakohl
200 g Römersalat
2 Knoblauchzehen
2 EL Ingwer
2 Frühlingszwiebeln
1 EL Öl
dunkle Sojasauce
2 EL helle Sojasauce
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ChinakohlRömersalatShiitakepilzIngwerSojasauceÖl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Pilze in warmem Wasser für ca. 20 Min. einweichen, dann abtropfen lassen und ausdrücken. Die Stiele entfernen und die Pilze in feine Scheiben schneiden. Den Chinakohl in Blätter zerlegen. Die Chinakohlblätter und Salatblätter waschen, putzen und in ca. 4 cm breite Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und fein ahcken. Den Ingwer schälen und fein reiben. Die Frühlinsgzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
2.
Einen Wok oder eine große Pfanne erhitzen. Das Öl hineingeben und den Knoblauch und den Ingwer darin unter Rühren anschwitzen. Die Frühlingszwiebeln zugeben, je 1 EL dunkle und helle Sojasauce einrühren, 5 EL Wasser und die Pilze zugeben. Alles ca. 2 Min. schmoren lassen. Den Chinakohl zugeben und weitere 4-5 Min. garen. Bei Bedarf noch etwas Wasser zugeben. Den Salat zufügen, zusammenfallen lassen und mit Sojasauce abschmecken. In Schüsseln füllen und sofort servieren.