Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Pinienkern-Kipferl

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pinienkern-Kipferl
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 40 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
35
Stück Stück
200 g
2
80 g
1 Päckchen
1 Prise
100 g
Pinienkerne gemahlen
100 g
Pinienkerne ohne Fett geröstet
175 g
kalte Butter in Flöckchen
Mehl für die Arbeitsfläche
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
VanillezuckerSalzPinienkernePinienkerneButter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Alle Zutaten (bis auf die Pinienkerne) miteinander vermischen und rasch zu einem Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und im Kühlschrank 1 Std. ruhen lassen.
2.
Auf bemehlter Arbeitsfläche aus dem Teig ca. 5 mm dünne und 5 cm lange Rollen formen, zu Kipferln verbiegen und mit je 2 Pinienkernen verzieren, dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 10 Min. auf mittlerer Schiene hellgelb backen, aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar