Pinienkern-Mandel-Busserl

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pinienkern-Mandel-Busserl
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
76
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien76 kcal(4 %)
Protein2 g(2 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,9 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium37 mg(1 %)
Calcium4 mg(0 %)
Magnesium10 mg(3 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin12 mg
Zucker gesamt5 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
50
Rührteig
100 g
70 g
weiche Butter
250 g
2
Eier (Größe M)
2 EL
250 g
1 Msp.
50 g
gemahlene Mandelkerne
Ausserdem
40 g
abgezogene Mandelkerne
50 g
Backoblate mit 5cm Durchmesser
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerMehlPinienkerneButterMandelkernMandelkern

Zubereitungsschritte

1.

Pinienkerne fein mahlen. Butter mit den Schneebesen des Handrührers cremig rühren. Nach und nach Zucker, Eier und Marillengeist zufügen und die Masse 5 Minuten schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver, Pinienkernen und Mandeln mischen und unterrühren. Teig abgedeckt 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

2.

Mandeln längs halbieren. Oblaten auf Backbleche verteilen. Aus dem Teig kirschgroße Kugeln rollen und jeweils eine Kugel auf eine Oblate setzen. In die Mitte eine Mandelhälfte drücken. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) ca. 15 Minuten backen. Nach Belieben überstehende Oblaten am Rand abbrechen.