Pistazien-Biscotti

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Pistazien-Biscotti

Pistazien-Biscotti - Die knusprigen Kekse bringen einen Hauch von Italien auf den Teller

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
157
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien157 kcal(7 %)
Protein4 g(4 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,7 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium101 mg(3 %)
Calcium13 mg(1 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure8 mg
Cholesterin28 mg
Automatic (1 Stück)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K3 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,7 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium101 mg(3 %)
Calcium13 mg(1 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure8 mg
Cholesterin28 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
25
Zutaten
350 g
250 g
3 TL
4 Tropfen
1 Prise
25 g
3
100 g
geschälte Pistazien
100 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlZuckerPistazieMandelkernVanillezuckerButter

Zubereitungsschritte

1.

Mehl mit Zucker, Vanillezucker, Bittermandelaroma und Salz vermischen. Butter in Stücken dazugeben und einarbeiten, dann die Eier zugeben und ebenfalls einarbeiten. Anschließend Pistazien und Mandeln unterkneten.

2.

Den Teig in eine kleine mit Backpapier ausgelegte Kastenform (7 x 25 cm) geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 20–25 Minuten backen. Herausnehmen, aus der Form stürzen und in 1 cm breite Scheiben schneiden.

3.

Die Scheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 150 °C (Umluft 130 °C; Gas: Stufe 1–2) noch 15 Minuten backen. Herausnehmen und auf dem Kuchengitter abkühlen lassen.