0
Drucken
0

Pistazien-Mango-Markronen

Pistazien-Mango-Markronen
36
kcal
Brennwert
25 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 50 Stück
Hier online kaufen.80 g getr. Cranberry
80 g kandierte oder getrocknete Mangoscheibe
60 g Pistazien
4 Eiweiß
125 g Zucker
Jetzt kaufen!100 g Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Cranberries und ca. ⅔ der Mangostreifen in sehr feine würfeln schneiden, restliche Mangos in feine Streifen schneiden. Pistazien fein hacken.

2

Eiweiß mit dem Handrührer sehr steif schlagen. Zucker langsam einrieseln lassen, weiterschlagen bis er ganz aufgelöst ist. Puderzucker darüber sieben und vorsichtig unterheben. Mangowürfel, Cranberries und Pistazien (einige Cranberries und Pistazien zur Seite legen) unter das Baiser heben.

Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
3

Baisermasse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (Durchmesser 1cm) füllen und kleine Türmchen (ca. 3 cm hoch) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Mit Mangostreifen, restlichen Cranberries und Pistazien bestreuen. 

4

Im vorgeheizten Backofen bei 80°C (Umluft ca. 60°C) ca. 2-3 Stunden trocknen lassen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Top-Deals des Tages

ZUNTO Selbstklebender Handtuchhalter Handtuchhaken Ohne Bohren
VON AMAZON
9,34 €
Läuft ab in:
Deconovo Verdunkelungsvorhang mit Oesen 140x175 und 140x245
VON AMAZON
13,59 €
Läuft ab in:
9 Stück Spiegelfliesen Selbstklebende Deko-Spiegel Spiegelkachel Fliesenspiegel Spiegel Wanddekoration Wandspiegel 15×15cm
VON AMAZON
6,79 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages