Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Pistazien-Tortelett mit gemischten Beeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pistazien-Tortelett mit gemischten Beeren
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h 20 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 12 Torteletts
Für den Teig
300 g
100 g
1 Prise
200 g
kalte Butter
50 ml
Schlagsahne (nach Bedarf mehr)
weiche Butter für die Förmchen
Mehl zum Arbeiten
Für die Creme
¼ l
2 EL
3
50 g
1 EL
2 EL
1 Prise
150 ml
300 g
gemischte Beeren Him-, Brom- und Johannisbeeren
Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Für den Teig das Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln, mit dem Zucker und Salz mischen und in die Mitte des Mehls eine Mulde drücken. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden, um die Mulde herum verteilen, die Sahne in die Mitte geben und sämtliche Zutaten mit dem Messer gut durchhacken, so dass kleine Teigkrümel entstehen. Mit den Händen rasch zu einem Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kühl stellen.
Schritt 2/7
Die Milch aufkochen lassen und die Pistazienpaste einrühren. Die Eigelbe mit dem Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel cremig schlagen, dabei das Mehl und Salz untermischen. Die heiße, nicht mehr kochende Pistazien-Milch langsam in einem dünnen Strahl in die Eigelbcreme rühren, alles zurück in den Topf gießen und auf kleiner Flamme unter ständigem Rühren einmal aufwallen lassen, nicht kochen lassen. Die Creme unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen.
Schritt 3/7
Den Backofen auf 160°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Förmchen ausbuttern.
Schritt 4/7
Anschließend den Teig in 12 Stücke teilen, zu Kugeln formen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche jeweils etwas größer als die Formen ausrollen. Die Tortelett-Formen damit auskleiden und einen Rand formen. Den Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, leicht abkühlen lassen, vorsichtig aus den Förmchen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Schritt 5/7
Die Sahne für die Creme steif schlagen und unter die Pistaziencreme ziehen. In die Torteletts füllen.
Video Tipp
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schritt 6/7
Die Beeren waschen, putzen, trocken tupfen oder verlesen und auf der Creme verteilen. Mit Puderzucker bestaubt servieren.
Schritt 7/7
Nach Belieben mit Schokosternen verzieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

20% reduziert: Wasserkocher von COSORI
VON AMAZON
31,99 €
Läuft ab in:
20% reduziert: Wasserkocher von COSORI
VON AMAZON
27,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 26% reduziert: Eufy Staubsaugroboter
VON AMAZON
199,79 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages