Pistazienbutter

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pistazienbutter
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
1173
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.173 kcal(56 %)
Protein9 g(9 %)
Fett125 g(108 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K32,4 μg(54 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure23 μg(8 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin7,2 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium428 mg(11 %)
Calcium71 mg(7 %)
Magnesium67 mg(22 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren69,8 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin276 mg
Zucker gesamt5 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
125 g
1 Msp.
2 EL
gehackte Pistazien
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterPistazieZuckerJodsalz
Zubereitung

Küchengeräte

1 Handmixer, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1.

Zutaten gut verschlagen. (Gebrühte Pistazien frisch abziehen, damit sie beim Schneiden der Butterscheiben noch weich sind.) Butter auf Folie streichen, zur Rolle formen, auskühlen lassen und in gleichmäßige Scheiben schneiden.