Pistaziengebäck mit Brombeercreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pistaziengebäck mit Brombeercreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 5 h 20 min
Fertig
Kalorien:
3774
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert3.774 kcal(180 %)
Protein78 g(80 %)
Fett176 g(152 %)
Kohlenhydrate469 g(313 %)
Ballaststoffe20,9 g(70 %)
Vitamin A1,9 mg(238 %)
Vitamin D10 μg(50 %)
Vitamin E12,9 mg(108 %)
Vitamin K67 μg(112 %)
Vitamin B₁1,2 mg(120 %)
Vitamin B₂2,4 mg(218 %)
Niacin20,1 mg(168 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure372 μg(124 %)
Pantothensäure7,6 mg(127 %)
Biotin97,4 μg(216 %)
Vitamin B₁₂7 μg(233 %)
Vitamin C64 mg(67 %)
Kalium2.833 mg(71 %)
Calcium1.084 mg(108 %)
Magnesium332 mg(111 %)
Eisen14,4 mg(96 %)
Jod54 μg(27 %)
Zink9,8 mg(123 %)
gesättigte Fettsäuren77,3 g
Harnsäure124 mg
Cholesterin1.163 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtSchlagsahneBrombeereZuckerZuckerPistazie

Zutaten

für
1
Für den Biskuit
4
120 g
90 g
30 g
1 TL
4 EL
fein gehackte Pistazien
Für den Belag
12 Blätter
weiße Gelatine
400 g
200 g
300 ml
300 g
Brombeere frisch oder TK
Puderzucker zum Bestreuen
Minze zum Garnieren
Produktempfehlung
Stäbchenprobe: Mit einem trockenen, sauberen Holzstäbchen mittig, leicht schräg in den Kuchen stechen und das Stäbchen wieder heraus ziehen. Bleibt kein Teig hängen und fühlt sich das Stäbchen trocken an ist der Kuchen fertig, wenn nicht, noch weitere 5 Min. backen und die Probe wiederholen.
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C vorheizen.
2.
Die Eier trennen, die Eiweiße steif schlagen. Die Eigelbe mit dem Zucker und 2 EL warmem Wasser schaumig rühren. Das Mehl, die Speisestärke und das Backpulver mischen und zusammen mit den Pistazien unter die Eimasse ziehen. Den Eischnee unterheben. Den Teig in die mit Backpapier ausgelegte Form füllen. Im Backofen (Mitte) ca. 20 Minuten backen. (Stäbchenprobe machen) Leicht abgekühlt aus der Form lösen, das Backpapier abziehen. Den Biskuit auf einem Kuchengitter gut auskühlen lassen und einmal durchschneiden.
3.
Gelatine in kaltem Wasser 10 Minuten einweichen. Brombeeren waschen, abtropfen lassen, pürieren und durch ein Sieb streichen. Die Hälfte davon erhitzen, die Gelatine ausdrücken und darin auflösen (nicht kochen lassen). Joghurt mit Zucker und Zitronensaft verrühren. Das Brombeer-Gelatine-Mus unterrühren. Sahne steif schlagen, und unterziehen. Einen Tortenring um einen abgekühlten Tortenboden legen. Brombeeer-Joghurtmasse einfüllen, den Tortenboden auflegen und behutsam andrücken. Die Torte ca. 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen. Zum Servieren Tortenring abnehmen, eine Schablone auflegen und die Torte mit Puderzucker bestauben. Die Schablone abnehmen, die Torte nach Belieben mit Minzblättchen garnieren und servieren.
Zubereitungstipps im Video