Pistazienkekse mit Johannisbeeren

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pistazienkekse mit Johannisbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 5 min
Fertig
Kalorien:
115
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien115 kcal(5 %)
Protein2 g(2 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K1,6 μg(3 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium60 mg(2 %)
Calcium10 mg(1 %)
Magnesium13 mg(4 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin24 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
50
Teig
150 g Mehl
200 g abgezogene; gemahlene Mandelkerne
220 g Butter
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eigelbe
Schlagsahne nach Bedarf
Außerdem
200 g Johannisbeerkonfitüre
100 g Puderzucker
100 g fein gehackte Pistazien

Zubereitungsschritte

1.

Alle Zutaten für den Teig bis auf die Sahne in die Küchenmaschine mit Schlagmesser geben und zu Bröseln verarbeiten, auf die Arbeitsfläche häufen und zu einem Teig zusammen kneten, gegebenenfalls etwas Sahne unterkneten, falls der Teig zu bröselig ist. Den Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt mindestens 1 Stunde kühl stellen.

2.

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer ca. 6 mm dicken Platte auswellen, diese in 4 cm breite Streifen schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. In die Mitte jedes Streifens, der Länge nach eine Mulde drücken.

3.

Die Marmelade verrühren, in einen Gefrierbeutel füllen und eine kleine Ecke abschneiden. Die Marmelade jeweils in die Rille spritzen und die Kekse im vorgeheizten Ofen ca. 8 Minuten backen. Anschließend kurz aus dem Ofen nehmen, vorsichtig, mit einem scharfen Messer in 4 cm lange Stücke schneiden und weitere 5 Min. fertig backen.

4.

Die fertigen Kekse mit dem Backpapier vom Blech ziehen und auskühlen lassen. Aus dem Puderzucker mit wenig Wasser einen Guss rühren, die Kekse an den Seiten damit einpinseln und in die Pistazien tauchen. Trocknen lassen und servieren.