0

Pistazienkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pistazienkuchen
0
Drucken
anspruchsvoll
Schwierigkeit
20 min
Zubereitung
 • Fertig in 1 h 30 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
2
unbehandelte Zitronen
150 g
Pistazien gehackt
250 g
250 g
weiche Butter
1
4
100 g
Mandeln gemahlen
40 g
50 g
Butter zum Einfetten
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Den Backofen auf 180ºC vorheizen. Die Zitronen gründlich mit heißem Wasser abwaschen, die Schalen abreiben und eine Zitrone auspressen. Eine Kastenform mit Butter einfetten.

Schritt 2/3

Anschließend 120 g Pistazien im Mixer möglichst fein zermahlen. Zucker mit Butter schaumig aufschlagen und nacheinander die Eier zugeben. Die Vanilleschote mit einem scharfen Messer der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Mandeln, Pistazien, Mehl, Vanillemark und die Hälfte der Zitronenschale untermischen und alles mit dem Handrührgerät gründlich verrühren. Den Teig in die Kastenform füllen und im Backofen 70 Minuten backen. Der Kuchen ist fertig, wenn beim Einstechen mit einem Holzstäbchen kein Teig kleben bleibt. Den Kuchen aus der Form stürzen und auskühlen lassen.

Schritt 3/3

Für die Glasur Zitronensaft und Puderzucker kurz aufkochen und glatt rühren. Restliche Zitronenschale unter den Guss mischen, über den Kuchen gießen und mit gehackten Pistazien bestreuen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Yoassi Geschenk-Set Teesieb Tasse aus Edelstahl mit Doppel-Griff und Abtropfschale/Deckel für Kanne/Teekanne/Töpfe
VON AMAZON
11,98 €
Läuft ab in:
Eismaschine Emma 15 L mit selbstkühlendem Kompressor 150 Watt Ice-Cre
VON AMAZON
169,00 €
Läuft ab in:
amapodo Thermobecher 500ml doppelwandig aus Edelstahl, Bambus für Tee & Kaffee
VON AMAZON
25,59 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages