Pita-Taschen mit Schweinefilet

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pita-Taschen mit Schweinefilet

Pita-Taschen mit Schweinefilet - Mit inneren Werten zum vollen Genuss!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
472
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien472 kcal(22 %)
Protein48 g(49 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin B₁1,6 mg(160 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin18,8 mg(157 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure172 μg(57 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin20,6 μg(46 %)
Vitamin B₁₂3,5 μg(117 %)
Vitamin C83 mg(87 %)
Kalium1.293 mg(32 %)
Calcium216 mg(22 %)
Magnesium126 mg(42 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink4,6 mg(58 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure294 mg
Cholesterin84 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K292,2 μg(487 %)
Vitamin B₁1,6 mg(160 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin19,3 mg(161 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure176 μg(59 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin21,2 μg(47 %)
Vitamin B₁₂3,5 μg(117 %)
Vitamin C83 mg(87 %)
Kalium1.317 mg(33 %)
Calcium228 mg(23 %)
Magnesium131 mg(44 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure297 mg
Cholesterin84 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
2 EL
200 g
300 g
1
3
1
40 g
1 EL
4
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Schweinefilet unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, salzen und pfeffern.

2.

1 EL Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Fleisch darin von allen Seiten scharf anbraten. Dann im vorgeheizten Backofen bei 160 °C (Umluft 140 °C; Gas: Stufe 2) ca. 15–20 Minuten braten.

3.

Inzwischen Quark in einem feinen Sieb abtropfen lassen. Spinat putzen, waschen und in kochendem Salzwasser 1 Minute blanchieren. Abgießen, abschrecken, ausdrücken und grob hacken.

4.

Chili waschen, putzen, in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und putzen, 1 fein würfeln, restliche Zwiebeln in 5 cm lange Streifen schneiden.

5.

Mango schälen, putzen und Frucht-fleisch je zur Hälfte in Scheiben schneiden und klein würfeln.

6.

Quark mit Joghurt, Spinat, Chili und Frühlingszwiebelwürfeln mischen. Mango zugeben, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

7.

Restliches Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen. Restliche Frühlingszwiebeln darin bei mittlerer Hitze 2 Minuten andünsten. Salzen und pfeffern.

8.

Pita-Brote nach Packungsanleitung erwärmen. Aufschneiden und mit Quarkmischung füllen. Fleisch in dünne Scheiben schneiden und mit Frühlingszwiebeln in die Brote füllen.