0
Drucken
0

Pitabrot

Pitabrot
20 min
Zubereitung
1 h 25 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Die Hefe in eine Schüssel bröckeln. Wasser und Milch auf Körpertemperatur (37 °C) anwärmen und über die Hefe gießen. Rühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Zucker, Salz und Olivenöl hinzufügen. Das Mehl nach und nach einarbeiten und den Teig ca. 5 Minuten bearbeiten. Zugedeckt ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
2

Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsplatte legen und in zehn Stücke teilen. Die Stücke zu runden Brötchen formen. Jedes Stück zu einem runden Fladen (ca. 1/2 cm dick und 20 cm Durchmesser) ausrollen. Sesam darüberstreuen und in die Brote einwalzen.

3

Immer zwei Brote auf ein Backblech mit Backpapier legen und bedeckt ca. 20-25 Minuten gehen lassen. Den Ofen auf 225 °C vorheizen.

4

Die Brote in der Mitte des Ofens 8-10 Minuten backen. Auf einem Gitter unter einem Backtuch abkühlen lassen.

Top-Deals des Tages

Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 129,00 €
109,00 €
Läuft ab in:
Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 649,00 €
499,00 €
Läuft ab in:
Entertin 42cl Cocktail Gläser - 2er Set
VON AMAZON
8,26 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages