Pitabrot mit Souvlaki

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pitabrot mit Souvlaki
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
869
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien869 kcal(41 %)
Protein47 g(48 %)
Fett55 g(47 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K60,8 μg(101 %)
Vitamin B₁1,5 mg(150 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin20,6 mg(172 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin14,1 μg(31 %)
Vitamin B₁₂3,5 μg(117 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium1.101 mg(28 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink6,3 mg(79 %)
gesättigte Fettsäuren21,3 g
Harnsäure273 mg
Cholesterin191 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Schweinehackfleisch
1 Ei
2 Knoblauchzehen fein gehackt
Semmelbrösel nach Bedarf
Zitronenschale
1 EL Oregano gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl
1 Bund Petersilie
2 Frühlingszwiebeln
4 Pita-Brote
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PetersilieOreganoEiKnoblauchzeheZitronenschaleSalz

Zubereitungsschritte

1.
Hackfleisch mit Ei, Knoblauch, Zitronenabrieb und Oregano vermengen und falls die Masse zu feucht ist, etwas Semmelbrösel unterkneten. Würstchen formen, mit Öl bepinseln und unter Wenden auf dem heißen Grill ca. 10 Min. grillen.
2.
Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und hacken. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Beides über die Souvlaki streuen und auf Pitabrot servieren.