Pitatasche mit Linsenbratling und Currydip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pitatasche mit Linsenbratling und Currydip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 10 min
Fertig
Kalorien:
744
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien744 kcal(35 %)
Protein37 g(38 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate109 g(73 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe23,8 g(79 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E7,8 mg(65 %)
Vitamin K228 μg(380 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin11,3 mg(94 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure263 μg(88 %)
Pantothensäure3,3 mg(55 %)
Biotin24,3 μg(54 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C54 mg(57 %)
Kalium1.647 mg(41 %)
Calcium227 mg(23 %)
Magnesium194 mg(65 %)
Eisen10,9 mg(73 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink4,9 mg(61 %)
gesättigte Fettsäuren2,9 g
Harnsäure188 mg
Cholesterin59 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
1
rote Zwiebel
400 g
braune Linsen Dose
4 EL
1
2 EL
gehacktes Koriandergrün
Pfeffer aus der Mühle
2 Handvoll
2
150 g
1 TL
1 Spritzer
4
4 EL
4 EL

Zubereitungsschritte

1.
Die Süßkartoffel schälen, würfeln und in einem Topf mit wenig Wasser und einer Prise Salz ca. 15 Minuten weich kochen. Das Wasser abgießen und die Kartoffelstücke mit dem Kartoffelstampfer fein zerdrücken. Etwas abkühlen lassen.
2.
Die Zwiebel abziehen fein hacken und mit den abgetropften Linsen in einer Schüssel mischen. Das Süßkartoffelpüree, die Brösel, Ei und Koriandergrün untermischen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Masse abschmecken und vier Bratlinge daraus formen. Abgedeckt ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
3.
Den Spinat waschen, verlesen und trocken schleudern. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Den Joghurt mit dem Currypulver, Limettensaft und Salz verrühren und abschmecken.
4.
Den Backofen auf der Grillfunktion vorheizen. Die Bratlinge in 3-4 EL Öl in einer heißen Pfanne 2-3 Minuten von jeder Seite goldbraun ausbraten. Die Pitataschen dünn mit übrigem Öl bepinseln und im Ofen kurz rösten. Herausnehmen und aufschneiden. Mit den Bratlingen, Spinat und Tomaten füllen und je 1 EL Chilisauce darauf geben. Mit dem Joghurt beträufeln und servieren.