Pizza

mit Thunfisch Belag
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pizza
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
1
Für den Pizzaboden:
2 EL
60 g
fettarmer Frischkäse (1 Becher)
1
Für den Belag:
100 g
Gemüse nach Belieben
6 kleines Stück
französischer Käse (Cancoillote) oder Carré frais in Würfel geschnitten
Zwiebeln (feingeschnitten)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KäseThunfisch in ÖlFrischkäseEiTomatensauceSalz

Zubereitungsschritte

1.

Zuerst den Teig zubereiten: In einer Schüssel 2 EL Haferkleie und 1 petit-suisse (fettarmer Frischkäse 60 g), 1 Ei und eine Messerspitze Backpulver verrühren. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech Teig dünn und gleichmäßig verteilen. Backofen auf ca. 180°C vorheizen und Teig ca. 10 Minuten backen.

2.

Aus dem Ofen nehmen und belegen mit: Tomatensauce oder geschälte Tomaten aus der Dose (kann man aber auch selbst zubereiten), ca. 100 g Thunfisch Natur ohne Öl zerbröckeln und gleichmäßig auf der Pizza verteilen, und nach Belieben garnieren mit erlaubtem Gemüse (Mini-Spargel, Champignons etc.). Darauf 6 KL Cancoillote (franz. Käse) oder Carré frais (fettarmer Frischkäse in Würfeln geschnitten) auf der Pizza verteilen. Gut würzen mit Salz, Pfeffer, Oregano und feingeschnittene Zwiebeln. Dann 25 Minuten backen bei 180°C.