Pizza milanese

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pizza milanese
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
Pizzateig
150 g Garnelen
2 EL Tomatenmark
2 Knoblauchzehen
Salz
2 Zwiebeln
100 g Pfeffersalami
60 g gefüllte Oliven
schwarzer Pfeffer
Oregano
Basilikum
100 g Mozzarella
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GarnelenMozzarellaOliveTomatenmarkKnoblauchzeheSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Pizzaform mit Öl einfetten. Teig daraufgeben. 1 cm hohen Rand formen. Teig mit Öl bestreichen.

2.

Für den Belag Garnelen auftauen. Tomatenmark auf Teig streichen. Geschälte, mit Salz zerdrückte Knoblauchzehen darüberstreuen.

3.

Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden, mit kochendem Wasser überbrühen, abtropfen lassen. Salamischeiben auf die Pizza verteilen.

4.

Abgetropfte Garnelen auf die Pizza geben. Oliven in Scheiben schneiden; Pizza damit garnieren. Mit Pfeffer, Salz und Oregano bestreuen. Käse in Würfel schneiden, über Pizza streuen. Bei 225 Grad 20 - 25 Minuten backen.