Pizza mit Ananas und Schinken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pizza mit Ananas und Schinken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
805
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien805 kcal(38 %)
Protein28 g(29 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate79 g(53 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K13,8 μg(23 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin9,5 mg(79 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin5,5 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium534 mg(13 %)
Calcium326 mg(33 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren9,6 g
Harnsäure144 mg
Cholesterin47 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Für den Belag
350 g
200 g
gekochter Schinken
2
8 EL
frisch geriebener Parmesan
Für die Tapenade
200 g
schwarze, entsteinte Oliven
4
½ TL
8 EL
Pfeffer aus der Mühle
Für den Teig
½ Würfel
frische Hefe 21 g
350 g
½ TL
2 EL
Mehl für die Arbeitsfläche
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlAnanasSchinkenOliveParmesanOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für die Tapenade die Oliven und Sardellen gut abtropfen lassen und zusammen mit den Kapern und dem Öl in einem Mixer fein pürieren. Pfeffern und abschmecken.

2.

Für den Teig die Hefe in 150 ml lauwarmen Wasser auflösen. Das Mehl mit dem Salz in einer Schüssel mischen, in die Mitte eine Mulde drücken, das Hefewasser und 2-3 EL Öl hineingeben und mit den Händen oder den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts zu einem glatten Teig verarbeiten. Bei Bedarf noch etwas Mehl oder lauwarmes Wasser einarbeiten.

3.

Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 10 Minuten kräftig durchkneten und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

4.

Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

5.

Zwischenzeitlich die Ananas gründlich schälen, den harten Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke teilen. Den Schinken ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden.

6.

Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in schräge Ringe schneiden.

7.

Den Teig noch einmal gut durchkneten, in 4 gleichgroße Portionen teilen, ovale Fladen formen und diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

8.

Mit der Hälfte des Parmesan bestreuen, den Schinken, die Ananas und die Zwiebelringe darauf verteilen, mit dem restlichen Käse bestreuen, etwas Tapenade darauf träufeln und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen.

9.

Herausnehmen und mit der übrigen Tapenade servieren.