Pizza mit Artischocken und Schinken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pizza mit Artischocken und Schinken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
696
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Pizza enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien696 kcal(33 %)
Protein34 g(35 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate85 g(57 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe9,3 g(31 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K20,1 μg(34 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin12,7 mg(106 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure85 μg(28 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin12,2 μg(27 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C88 mg(93 %)
Kalium823 mg(21 %)
Calcium295 mg(30 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod111 μg(56 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren10,8 g
Harnsäure162 mg
Cholesterin64 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Außerdem
150 g
gekochter Schinken geschnitten
6
125 g
150 g
kleine Artischockenherz in Öl eingelegt
1
kleine orange Paprikaschote
2 TL
getrockneter Oregano
2 Kugeln
Mozzarella à 125-150 g
1 EL
Für den Teig
400 g
½ TL
1 Päckchen
½ TL
200 ml
1 EL
Für die Soße
½
1 EL
2
400 g
Pizzatomaten ( 1 Dose)
1 TL
getrocknete italienische Kräuter
1 TL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 220°C vorheizen.
2.
Das Mehl in eine Schüssel sieben, mit der Trockenhefe, dem Salz und dem Zucker mischen. Das Wasser handwarm erwärmen und unter ständigem Rühren langsam zufügen. Zwischendurch das Öl zufügen und nur soviel Wasser verwenden dass ein glatter elastischer Teig entsteht. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben. Den Teig darauf mit den Handballen noch 5 Min. kräftig durchkneten. Einen Teigkloß formen, zurück in die Schüssel legen, mit einem Tuch abgedeckt 45-60 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen.
3.
Für die Pizzasoße die Zwiebel schälen, den Knoblauch abziehen und beides in feine Würfel schneiden und im heißen Öl glasig braten. Die Tomaten und die Kräuter dazu geben, offen bei mittlerer Hitze 15–20 Min. kochen lassen, dabei ab und zu umrühren.
4.
Den Schinken in Stücke zupfen und die Sardellen in Streifen schneiden. Die Pilze putzen, abreiben und in 1/2 cm dünne Scheiben schneiden. Die Artischocken in einem Sieb abtropfen lassen, vierteln. Die Paprikaschote waschen, vierteln, entkernen und in Streifen schneiden. Die runden Pizzaformen mit Öl einpinseln. Den Teig in 4 Teile Teilen, auf der bemehlten Arbeitsfläche jeweils in Formgröße ausrollen, in die Formen legen, rundum einen kleinen Wulst als Rand formen.
5.
Die Pizzasauce mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen und auf den Teig streichen. Schinken, Sardellen, Champignons, Artischocken und Paprikastreifen darauf verteilen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und auf die Pizzas legen, mit dem Olivenöl beträufeln und im Backofen (2. Schiene von unten) 20– 25 Min. backen.