Pizza mit Feigen und Rucola

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pizza mit Feigen und Rucola
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
6,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FeigeZiegenkäseRucolaOlivenölOlivenölSherry

Zutaten

für
2
Belag
200 g
½ Bund
100 g
200 g
20 ml
3 EL
½ TL
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
Teig
250 g
180 ml
4 EL
20 g
1 TL
1 TL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Min. gehen lassen.
2.
Tomaten waschen und vierteln.
3.
Rucola waschen, putzen und trocken tupfen.
4.
Ziegenkäse zerbröckeln.
5.
Feigen hacken und mit Cayennepfeffer, Sherry, Olivenöl und Honig verrühren. Etwa 10 Min. ziehen lassen.
6.
Teig halbieren und zu zwei Pizzen ausrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit Käse bestreuen. Feigen und Tomaten darauf verteilen und mit Pfeffer bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 220°C ca. 20 Min. backen. Mit Rucola bestreut servieren.

Video Tipps

Wie Sie Rucola richtig putzen und waschen
Schlagwörter