Pizza mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pizza mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 2 h 2 min
Fertig
Kalorien:
830
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien830 kcal(40 %)
Protein26 g(27 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate91 g(61 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe7,3 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E11,3 mg(94 %)
Vitamin K54,9 μg(92 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,5 mg(63 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure112 μg(37 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin10,9 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C104 mg(109 %)
Kalium851 mg(21 %)
Calcium298 mg(30 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod106 μg(53 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren12,5 g
Harnsäure91 mg
Cholesterin41 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Für den Hefeteig
21 g Hefe (0.5 Würfel)
1 Prise Zucker
450 g Mehl
4 EL Olivenöl
1 TL Salz
Öl für die Bleche
Für den Belag
½ Aubergine
Salz
1 Zucchini
1 rote Paprikaschote
150 g Cocktailtomaten
400 g stückige Tomaten Dose
Pfeffer aus der Mühle
1 TL getrockneter Basilikum
250 g Mozzarella
2 EL Olivenöl
1 Handvoll Rucola
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateMozzarellaOlivenölRucolaHefeOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig die Hefe in eine Schüssel bröckeln, mit dem Zucker und 200 ml lauwarmem Wasser glatt rühren. Das Mehl, Olivenöl und Salz zugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
2.
Den Backofen auf 220°C Unter- und Oberhitze mitsamt den Backblechen vorheizen.
3.
Aus dem Teig 4 Kugeln formen, auf wenig Mehl zu runden Fladen von ca. 22 cm Ø ausrollen.
4.
Die Aubergine waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Salzen und ca. 10 Minuten Wasser ziehen lassen. Anschließend trocken tupfen. Die Zucchini waschen, putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, Kerne und weiße Trennhäute entfernen, dann würfeln. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Tomaten aus der Dose mit Salz, Pfeffer sowie Oregano würzen und auf die Böden streichen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und die Pizzen damit belegen. Dann das Gemüse darauf verteilen, mit Olivenöl beträufeln und die Pizzen vorsichtig auf die heißen (mit Olivenöl bepinselten Bleche) gleiten lassen. Für 10-15 Minuten backen. Den Rucola waschen, trocken schleudern, grob hacken über die fertigen Pizzen streuen.