Pizza mit Oliven

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pizza mit Oliven
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für den Teig
300 g Mehl
½ TL Zucker
1 TL Salz
20 g Hefe (1/2 Würfel)
2 EL Olivenöl
Für den Belag
150 g schwarze Oliven
200 g Pizzakäse
200 g saure Sahne
3 Zweige Thymian
1 Glas Hirtenpaprika
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
saure SahneOliveHefeOlivenölThymianZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hefe in 150 ml Wasser mit dem Zucker glatt rühren. Mehl mit Öl und Salz in eine Rührschüssel geben, die aufgelöste Hefe zugeben und mit den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts zu einem glatten Teig verkneten (bei Bedarf etwas Mehl oder Wasser zugeben). Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Min. gehen lassen.
2.
Die Hirtenpaprika abtropfen und in feine Streifen schneiden. Die Saure Sahne mit Käse verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Teig auswellen und auf ein geöltes Backblech geben, mit Sauerrahm-Käse-Mischung bestreichen. Die Pizza mit Oliven und Paprikastreifen belegen, mit etwas Thymian bestreuen, die restlichen Zweige so auf die Pizza legen.
3.
Im vorgeheizten Backofen (250°C, unten) ca. 15-20 Min. backen, hieß servieren.