print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Pizza Pilzen und Schinken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pizza Pilzen und Schinken
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 40 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Teig
300 g
100 g
60 ml
2
2 EL
1 TL
1 TL
1 Päckchen
Belag
200 g
Schinken in Streifen geschnitten
200 g
stückige Tomaten
150 g
Champignons in dünne scheiben geschnitten
1
150 g
Käse gerieben
2 EL
Oregano gehackt
Pfeffer aus der Mühle
Basilikum zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
saure SahneMilchÖlSalzZuckerSchinken

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt ca. 40 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
2.
Tomaten mit Knoblauch und Oregano vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Spinat waschen, verlesen und trocken tupfen.
4.
Teig halbieren, zu zwei Kreisen ausrollen und auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Mit Olivenöl bepinseln und Tomaten darauf verteilen, mit Käse bestreuen. Schinken und Champignons darüber verteilen. Noch etwas Öl darüber träufeln.
5.
Im vorgeheizten Ofen bei 220°C Unter- und Oberhitze ca. 25-30 Min. backen.
 
Irgendwas hab ich wohl falsch gemacht. Der Teig war zu dünn, ist kaum aufgegangen, die Pilze waren zu viel, die Soße etwas zu wenig. Lecker war sie dennoch, da es einfach wenige Zutaten gab. Das mag ich sehr gerne. Ich muss wohl noch einen Versuch wagen.