Pizzaschitten mit rohem Schinken, Rauke und Parmesan

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pizzaschitten mit rohem Schinken, Rauke und Parmesan
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
631
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien631 kcal(30 %)
Protein25 g(26 %)
Fett47 g(41 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K52,6 μg(88 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,4 mg(70 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium412 mg(10 %)
Calcium246 mg(25 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren26,5 g
Harnsäure99 mg
Cholesterin141 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g Blätterteig TK
80 g Schmand
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Pinienkerne
12 Scheiben Schinken
1 Bund Rucola
60 g frisch gehobelter Parmesan
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Blätterteig auftauen lassen. Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Den Blatterteig in ca. 3x15 cm lange Streifen schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit dem Schmand bestreichen, leicht salzen und pfeffern, mit den Pinienkernen bestreuen und im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten backen. Den Schinken auf die Pizzastreifen legen und weitere 5-10 Minuten backen.
3.
Den Rucola waschen, verlesen, putzen, trocken schleudern und mit dem Parmesan auf den fertig gebackenen Pizzazungen anrichten. Sofort servieren.
Schlagwörter