Plätzchen aus Lebkuchenteig

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Plätzchen aus Lebkuchenteig
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
171
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien171 kcal(8 %)
Protein3 g(3 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker13 g(52 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium55 mg(1 %)
Calcium4 mg(0 %)
Magnesium4 mg(1 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin22 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
20
Für den Teig
100 g weiche Butter
100 g Rohrzucker
75 g Zuckerrübensirup
450 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
2 TL Ingwer (gemahlen)
¼ TL Nelke (gemahlen)
1 Ei
Zum Verzieren
100 g Puderzucker
1 EL Zitronensaft
Lebensmittelfarbe
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterRohrzuckerIngwerZitronensaftSalzNelke

Zubereitungsschritte

1.
Butter, Zucker und Sirup langsam schmelzen lassen, dann mit Mehl, Backpulver, Salz, Ingwer, Nelken und Ei zu einem Teig kneten.
2.
Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ca. 4 mm dünn ausrollen und nach Belieben Rentier- Figuren (ca. 10 cm) ausstechen oder -schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen (180°, Mitte) ca. 15 Min. backen.
3.
Zum Verzieren Puderzucker mit Zitronensaft verrühren, nach Belieben etwas davon mit Lebensmittelfarbe färben und die Plätzchen damit verzieren.