Plätzchen-Figuren mit buntem Zuckerguss

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Plätzchen-Figuren mit buntem Zuckerguss
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterEiZimtZitrone

Zutaten

für
30
Zutaten
250 g
150 g
1
1 TL
150 g
Zum Verzieren
200 g

Zubereitungsschritte

1.
Mehl mit Puderzucker, Ei, Zimt und Butter zu einem Teig verkneten, in Folie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank geben. Danach auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, Figuren nach Belieben ausschneiden oder ausstechen, auf ein gefettetes Backblech geben und bei 180 Grad ca. 10 Minuten backen, herausnehmen und abkühlen lassen.
2.
Puderzucker mit soviel Zitronensaft verrühren, dass ein dicklicher Guss entsteht. Diesen dann portionieren und färben.
3.
Den eingefärbten Guss in kleine Gefrierbeutel geben, kleine Ecken abschneiden und die Plätzchen damit figürlich verzieren.