0
Drucken
0

Plätzchen mit Bonbonfüllung

Plätzchen mit Bonbonfüllung
29
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
1 h
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 60 Stück
Teig:
200 g Mehl
Jetzt kaufen!50 g Puderzucker
1 Ei (Größe M)
75 g Butter
Mehl zum Ausrollen
Füllung:
15 gemischte ungefüllte Fruchtbonbons
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Mehl und Puderzucker mischen, Ei zufügen und kalte Butter auf der groben Reibe dazu raspeln. Alles mit den Händen schnell zu einem glatten Teig verkneten, zu einer flachen Platte formen und abgedeckt 1/2 Stunde kalt stellen.
2
Teig auf leicht bemehlter Fläche 3 bis 4 mm dick ausrollen. Sterne oder Kreise (ca. 6 cm Ø) ausstechen. Plätzchen auf ein mit Backpapier abgedecktes Blech legen und jeweils mittig Kreise herausstechen - der Teigrand sollte mindestens 1 ½ bis 2 cm breit sein. Blech kalt stellen.
3
Backofen auf 200° Grad vorheizen. Die Hälfte der Bonbons nach Farben sortiert im elektrischen Zerhacker zerkleinern. Je 1 ganzes Bonbon oder bunte Bonbonsplitter in die ausgestochene Plätzchenmitte geben. Plätzchen im Ofen auf der mittleren Schiene 10 bis 12 Minuten backen - der Teig soll goldgelb und die Bonbons vollkommen geschmolzen sein. Auf dem Blech auskühlen lassen, vorsichtig vom Papier lösen.

Top-Deals des Tages

AmazonBasics Messerset, 8-teilig
VON AMAZON
15,98 €
Läuft ab in:
Deko-Vlies (Vliesofix) 100 x17 cm weiß
VON AMAZON
5,53 €
Läuft ab in:
Messingdraht, Basteldraht, Draht, Messing, Floristendraht
VON AMAZON
3,86 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages