Plätzchen mit Zuckerguss und Mandeldekor

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Plätzchen mit Zuckerguss und Mandeldekor
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Zutaten
200 g
weiche Butter
200 g
1 Prise
1 TL
370 g
1 Msp.
1
1
1
200 g
abgezogene Mandelkerne
Für das Backblech
Für den Zuckerguss
125 g
2 EL
Ausserdem
100 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlButterZuckerMandelkernZitronensaftBio-Zitrone

Zubereitungsschritte

1.

Butter mit Zucker, Salz und Zitronenschale geschmeidig rühren. Mehl mit Backpulver darüber sieben. Ei und Eiweiss dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt 1 Std. kühl stellen. Teig portionsweise auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche etwa 4 mm dick ausrollen.

2.

Dabei den Teig mit einer Palette öfter von der Unterlage lösen. Backofen auf 200° C vorheizen. Backblech mit Butter bestreichen. Teig mit Hilfe eines mittelgrossen Trinkglases rund ausstechen. Die Plätzchen auf das Backblech legen und auf der mittleren Schiene in 15 Min. goldgelb backen.

3.

Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Puderzucker und Zitronensaft zu einem dickflüssigen Guss verrühren. Die Plätzchen damit bestreichen und mit den Mandelstiften und den Kirschen garnieren.