Plätzchen mit Zuckergussverzierung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Plätzchen mit Zuckergussverzierung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
136
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien136 kcal(6 %)
Protein2 g(2 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker9 g(36 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K0,7 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,9 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium41 mg(1 %)
Calcium5 mg(1 %)
Magnesium8 mg(3 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin24 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
20
Für den Teig
200 g Mehl
50 g gemahlene Mandelkerne
80 g Puderzucker
1 Msp. Zitronenschale unbehandelt
1 TL Lebkuchengewürz
1 Ei
120 g kalte Butter
Mehl zum Arbeiten
Zum Verzieren
100 g Puderzucker
1 EL Zitronensaft
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterMandelkernZitronensaftZitronenschaleEi

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit den Mandeln, dem Puderzucker, dem Zitronenabrieb und Lebkuchengewürz auf die Arbeitsfläche häufen. In der Mitte eine Mulde formen. Das Ei in die Mitte geben und die Butter in Stücken auf dem Mehlrand verteilen. Alles mit einem Messer durchhacken, dann mit den Händen rasch zu einem geschmeidigen Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde kaltstellen.
2.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
3.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 3 mm dünn ausrollen. Nach Belieben z. B. Kreise und Sterne ausstechen und auf das Backblech legen. Im Backofen (Mitte) 12-15 Minuten lichtgelb backen.
4.
Die Plätzchen vorsichtig auf ein Kuchengitter setzen und auskühlen lassen.
5.
Zum Verzieren den Puderzucker mit dem Zitronensaft zu einem dickflüssigen Guss anrühren. In in kleines Spritztütchen füllen und die Plätzchen in hübschen Mustern damit verzieren. Trocknen lassen und luftdicht verpackt aufbewahren.
 
Hallo, die Angabe der Mehlmenge für den Teig fehlt. Wie viel Mehl muss verwendet werden?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
nun aber ...