Plätzchen-Tannenbaum

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Plätzchen-Tannenbaum
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
649
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien649 kcal(31 %)
Protein7 g(7 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate93 g(62 %)
zugesetzter Zucker91 g(364 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K4,4 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium186 mg(5 %)
Calcium41 mg(4 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren12,3 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin118 mg
Zucker gesamt93 g(372 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
3
Zum Verzieren
200 g
2 EL
bunte Zuckerperle z. B. Gold und Hellblau
Puderzucker zum Bestauben
Für den Teig
1
1 EL
flüssiger Honig
1 TL
½ TL
1 EL
fein gehacktes Zitronat
50 g
gemahlene Mandelkerne
3 EL
60 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterMandelkernMilchZitronensaftHonigZuckerperle

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Das Mehl, Backpulver, Rohrzucker und Salz mit dem Ei, Honig, Zimt und Lebkuchengewürz in einer Rührschüssel vermischen. Das Zitronat zusammen mit den Mandeln und der Milch zugeben. Die Butter in Stückchen darauf verteilen und alles mit den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts gut vermischen.
3.
Den Teig dann auf bemehlter Arbeitsfläche mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig ca. 0,7 cm dick asurollen und verschieden große Kreise ausstechen. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen ca. 10-15 Minuten backen.
4.
Die Plätzchen aus dem Ofen nehmen und erkalten lassen.
5.
Für die Glasur den Puderzucker mit dem Saft verrühren. Die Plätzchen mit Hilfe des Gusses aufeinander kleben, dabei den Tannenbaum von groß nach klein "zusammenbauen". Die Zuckerperlen (Christbaumkugeln) ebenfalls mit Hilfe des Gusses auf die Plätzchen kleben und mit Puderzucker bestauben. Trocknen lassen.