Plätzchenringe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Plätzchenringe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
66
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien66 kcal(3 %)
Protein1 g(1 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,3 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure3 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium17 mg(0 %)
Calcium4 mg(0 %)
Magnesium1 mg(0 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin11 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
40
Zutaten
50 g
150 g
Frischkäse (fettarm)
100 g
1
1 TL
abgeriebene Zitronenschale
250 g
½ TL
Für die Glasur
100 g
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FrischkäseRohrzuckerButterMilchZitronenschaleEi

Zubereitungsschritte

1.
Butter schmelzen und wieder etwas abkühlen lassen. Dann Frischkäse mit Zucker, Butter und Ei cremig rühren und Zitronenschale untermischen. Mehl mit Backpulver mischen und die Hälfte davon unterrühren. Restliches Mehl unterkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Min. in den Kühlschrank stellen.
2.
Den Teig dann auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ca. 0,5 cm dick ausrollen. Den Teig in ca. 10 cm lange Streifen schneiden, zu dünnen Rollen formen und je 2 zu Kringeln miteinander verdrehen. Die Plätzchenkränze auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (180°C, Mitte) in ca. 15 Min. hellbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
3.
Für die Glasur Puderzucker mit wenig Milch glatt rühren und die Plätzchenkränze damit einstreichen, trocknen lassen.
 
Leider ist der Teig total weich und lässt sich weder ausrollen noch zu kränzen formen. Als Kuchenrezept kann man es aber empfehlen. Geschmack ist sehr gut.