Plunderschnecke

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Plunderschnecke
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
20
Zutaten
300 g Mehl
½ Päckchen Trockenhefe 10 g
3 EL Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
200 ml lauwarmer Apfelsaft
1 EL Butter
400 g Blätterteig
4 EL Zucker
1 TL Zimt
Deko
Fruchtgummischnur
Zuckerperle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlätterteigApfelsaftZuckerZuckerButterSalz

Zubereitungsschritte

1.
Mehl in eine Schüssel geben und die Trockenhefe untermischen. Zucker, Salz, Ei und den lauwarmen Apfelsaft zugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. 30 Min. ruhen lassen.
2.
Den Hefeteig auf einer bemehlten Fläche auf eine Größe von etwa 40 X 30 cm ausrollen, mit dem restlichen Ei bestreichen und den Blätterteig darauf legen. Backofen auf 220°C vorheizen.
3.
Zucker und Zimt mischen. Teig mit etwas Wasser bestreichen und mit Zimt-Zucker bestreuen. Von der Längsseite her bis auf die letzten 5 cm aufrollen. Mit einem scharfen Messer in 2 cm dicke Scheiben schneiden und diese zu Schnecken formen.
4.
Zuckerperlen als Auge in den Kopf drücken. Die Schnecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Aus den Gummischnüren für jede Schnecke 2 Fühler herstellen, je ein kleines Loch in den Kopf bohren und die Fühler einstecken.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite