Polenta-Hackfleischauflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Polenta-Hackfleischauflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
Kalorien:
828
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien828 kcal(39 %)
Protein35 g(36 %)
Fett48 g(41 %)
Kohlenhydrate62 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K18 μg(30 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin14 mg(117 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin14,5 μg(32 %)
Vitamin B₁₂4,4 μg(147 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium923 mg(23 %)
Calcium340 mg(34 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink6,6 mg(83 %)
gesättigte Fettsäuren24,7 g
Harnsäure151 mg
Cholesterin110 mg
Zucker gesamt8 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
1 l
1
80 g
durchwachsener Speck
2
1 Stange
3 EL
350 g
400 g
4 EL
100 g
geriebener Parmesan
Salz Pfeffer
Basilikum zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Wasser mit Salz zum Kochen bringen, Mais einstreuen und unter Rühren in 20 Minuten garen. Den fertigen Grieß ca. 2 cm hoch auf ein Brett streichen und auskühlen lassen.
2.
Zwiebel schälen, fein hacken. Speck in Würfel schneiden. Karotten schälen und fein würfeln. Sellerie waschen und in feine Scheiben schneiden. ½ EL Butter in einem Topf zerlassen und Zwiebel und Speck unter Rühren braten bis die Zwiebeln glasig sind. Gemüse dazugeben, kurz andünsten, dann das Fleisch mitbraten, bis es krümelig ist. Tomaten heiß überbrühen, kalt abschrecken, häuten, entkernen und grob hacken. Mit dem Wein zum Gemüse geben und zugedeckt 15 Minuten schmoren. Backofen auf 200 Grad vorheizen.
3.
Die Polenta mit einem feuchten Messer in Scheiben schneiden. Eine feuerfeste Form lagenweise mit Polentascheiben und Fleischsauce füllen. Dabei immer etwas Käse über die Polenta streuen. Die letzte Schicht muss Polenta sein. Mit Butterflöckchen belegen und im Ofen in 35 Minuten garen.
4.
Mit Basilikumblättchen garnieren.