Polenta-Zitronen-Creme mit frischen Kräutern

4
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Polenta-Zitronen-Creme mit frischen Kräutern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
278
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert278 kcal(13 %)
Protein7,2 g(7 %)
Fett21,3 g(18 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
2 EL
1 EL
Abgeriebene Schale und Saft von 1 Bio-Zitrone
80 g
1 Glas
(400 ml) Gemüsefond
200 ml
50 g
frisch geriebener Parmesan
Außerdem:
50 g
gewürfelter Schinkenspeck
50 g
frische Kräuter (z.B. Kerbel, Zitronenmelisse, Rauke etc.)
4
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Topf, 1 Pfanne, 1 Schneebesen

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebel und Knoblauch pellen und fein würfeln. Olivenöl und Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Zitronenschale und Polentagrieß einrühren. Gemüsefond angießen und unter Rühren mit einem Schneebesen aufkochen. Weiter rühren und dabei nach und nach die Sahne angießen. Zitronensaft und Parmesan einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Speck in einer kleinen Pfanne kurz anbraten. Kräuter abbrausen und grob zerpflücken. Polentacreme in Schälchen geben und jeweils eine Zitronenscheibe darauf legen, mit Kräutern und Speckwürfeln bestreut servieren.