Polentakuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Polentakuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MaisgrießButterSpeckParmesanSalzPfeffer

Zutaten

für
1
Zutaten
200 g
Maisgrieß (Instant)
weißer Pfeffer
50 g
geriebener Parmesan
6
200 g
100 g
1 gestr. TL
½ Packung
150 g
grob gewürfelter Speck oder Leberkäse
Außerdem
Butter zum Fetten der Form
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Polentapulver in 500 ml kochendes Wasser geben und nach Vorschrift quellen lassen. Die Polenta abkühlen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Eier trennen und das Eigelb mit der Butter schaumig rühren. Polenta, Mehl, Parmesan, Natron und Backpulver unter die Ei- Buttermasse rühren. Die Eiweiße mit einer Prise salz steif schlagen und unter die Teigmasse ziehen.
3.
Die Tarteform ausfetten, Speck verteilen und die Teigmasse einfüllen, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 50 - 60 Minuten backen. Den Kuchen nach Bedarf mit etwas Alufolie abdecken. Kuchen aus der Form lösen und nach Belieben warm oder kalt servieren.
Zubereitungstipps im Video