EAT SMARTER | Deutschland isst gesünder!

Polentaschnitten vom Grill mit Cocktaildip
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Polentaschnitten vom Grill mit Cocktaildip

Zutaten

für
4
Für die Polentaschnitten
1 l
1 TL
250 g
1 TL
½ TL
1 EL
geriebener Parmesan
Für die Cocktailsoße
125 g
3 EL
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
1
Knoblauchzehe nach Belieben
1
Zwiebel nach Belieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WasserSalzMaisgrießPaprikapulverMuskatParmesan
1.
Für die Polenta das Wasser mit dem Salz zum Kochen bringen. Eine Backform (ca. 20 x 30 cm) mit Klarsichtfolie auskleiden.
2.
Die Polenta langsam ins Wasser einstreuen und unter Rühren 5 Minuten kochen lassen. Dann mit Paprika, Muskat und Parmesan würzen, gut verrühren und das Ganze in die Form schütten. Die Oberfläche glattstreichen und abkühlen lassen.
3.
Den Holzkohlengrill vorbereiten oder den Grill im Backofen vorheizen.
4.
Inzwischen für die Cocktailsoße die Mayonnaise mit dem Ketchup glattrühren. So viel Schlagsahne unterrühren, dass eine cremig-dickflüssige Konsistenz entsteht. Die Soße mit Zitronensaft, Salz, Paprika, Pfeffer und Worcestersoße pikant abschmecken.
5.
Nach Belieben Knoblauchzehe und Zwiebel schälen, in feinste Würfel schneiden und untermengen.
6.
Die Polenta in Rauten schneiden und in 10-15 Minuten unter öfterem Wenden auf dem Grillrost goldbraun grillen und mit der Cocktailsoße servieren.